Spezialaufgabe



Für die aktuelle Spezialaufgabe werden Gedichte gesucht, die die Welt der Berge in den Blick nehmen, schroffe Formen, hohe Plateaus, die Pfade, die zum Gipfel führen. Ob es um Gletscher, Geröllhalden, Weitblick oder Wasserfälle gehen mag, liegt im Ermessen des Autors oder der Autorin. Senden Sie Ihr Gedicht zum Thema bitte zum aktuellen „Lyrikwettbewerb 2016“ ein, es können auch mehrere Gedichte sein. Die Qualität entscheidet. Die besten Arbeiten werden frei im nächsten Band abgedruckt. Gleichzeitig kann man auch Preisträger im Wettbewerb werden.
Die Einsendung muß mit dem Kennwort „Spezialaufgabe“ im Betreff versehen sein. (bis zum 1. August 2017)


Gewinner der Spezialaufgabe der Spezialaufgabe "Humor" sind:

Gudrun Tossing: Besessen-vergessene Lyrik
Hans Georg Wigge: Frau kauft Hose
Stefan Pölt: Parallelitäten
Manfred Ell: Heilix Blechle
Helmut Tews: Klimawandel + In der stillen Morgenkühle
Jürgen Pfeil: renate auf talfahrt
Elke Roob: Senk-, Platt- und Versfuß
Jochen Krenz: Krokodil am Nil
Cornelia Effner: Bretter waren unterwegs
Manfred Burba: Geiz ist geil!
Wolfgang Reinisch: Die Butter + Die frustrierte Glühbirne



Die Gewinner der Spezialaufgabe "Skandinavien"

Die Gewinner der Spezialaufgabe "Unser polnischer Nachbar"

Gewinner der Spezialaufgabe zum Thema Datenschutz

Gewinner der Spezialaufgabe Freunde

Gewinner der Spezialaufgabe zum Thema Ethik und Psyche

Gewinner der Spezialaufgabe zum Thema Wüsten

Gewinner der Spezialaufgabe zum Thema Klimawandel

Die Gewinner der Spezialaufgabe zum Thema berühmte Persöhnlichkeiten

Die Gewinner der Spezialaufgabe zum Thema Eiswelten

Gewinner der Spezialaufgabe politische Gedichte

Gewinner der Spezialaufgabe zum Thema Geschichte

Gewinner der Spezialaufgabe - die Gesichter Asiens

Gewinner der Spezialaufgabe Natur und Ökologie

Gewinner der Spezialaufgabe Kunst und Kultur

Gewinner der Spezialaufgabe Frauenrechte und Matriarchat

Gewinner der Spezialaufgabe zum Thema Nahostkrieg und Krieg

(Betreuung durch: T. Ebermann, F.Kolbe)